Inhalt

Schulstruktur

Gestaltung der Schule als Lebensraum

Gemeinsame Aktivitäten prägen das Schulleben. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, unsere Schülerinnen und Schüler an der Planung und Mitgestaltung von Schulaktivitäten zu beteiligen und dadurch verantwortliches Handeln zu stärken. Ein vielfältig gestaltetes Schulleben wirkt sich auf die Entwicklung der Schulgemeinschaft in besonderer Weise positiv aus.

 

Deshalb halten wir gemeinsame Aktivitäten neben der alltäglichen Schularbeit für sehr wichtig. Sie fördern das gemeinsame Erleben, die Identifikation mit der Schule und bilden Höhepunkte im Verlauf der Schulzeit.

 

Unser Schulleben wird vornehmlich durch folgende Traditionen geprägt:
 

  • Neujahrsempfang – eine Danksagung an alle, die unsere Schule aktiv mitgestalten
  • Sponsorenlauf – Schülerinnen und Schüler laufen für Projekte wie, z. B. die Schulbibliothek oder Spielekisten
  • Streetballturnier
  • SPORiK – ein regionales Leichtathletiksportfest ausgestattet durch die Eigenherd-Schule
  • Eigenherd-Pokallauf – die Eigenherd-Schule lädt im September/Oktober die Schulen der Region zum Lauf um die Schule ein
  • Herbstfest – Träger des Herbstfestes ist der Förderverein der Schule
  • Weihnachtssingen
  • Teilnahme an Wettbewerben – Sport, Mathematik, Englisch, Kunst
  • Gemeinsame Feiern zur Einschulung und Ausschulung
  • Schulpartnerschaften – zur Zeit mit einer Schule aus Polen und einer Schule in der Tschechischen Republik
  • Aktives außerunterrichtliches Leben durch eine Vielzahl von Arbeitsgemeinschaften
  • Sprachenfest
  • Arbeit mit einem Schulhund

  

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Einsatz von Sammy